FV Eschweiler 1929 e.V.


FV Eschweiler stellt die Weichen für die Zukunft

                                                         

Der FV Eschweiler 1929 stellt die personellen Weichen für die kommende Sasion. So wurde die Zusammenarbeit mit Trainer Martin Fink für ein weiteres Jahr verlängert.

Wie auch schon vor einem Jahr konnten sich in einem sehr positiven Gespräch der Vorstand des EFV mit Martin Fink auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit einigen.
Aus Sicht des FV Eschweiler freut man sich, dass man Martin Fink für ein weiteres Jahr gewinnen konnte, da seine überaus kompetente und hervorragende Arbeit bei den Spielern/ Vorstand  sehr gut ankommt.

Liebes Hochzeitspaar, zu Eurer Hochzeit möchten Euch Vorstand sowie Betreuer und Spieler von FV Eschweiler sehr herzlich gratulieren. Wir wünschen Euch für den neuen, gemeinsamen Lebensweg Harmonie, Freude, Gesundheit und viel Glück.

Wenn zwei Liebende einig sind, bedeuten Schwierigkeiten kein Hindernis.
(Musset)


Gute Ergebnisse, eine intakte Mannschaft und ein zufriedener Vorstand. All das sind auch zum großen Teil die Verdienste von Martin Fink, der im Oktober als Nachfolger von Jürgen Deneke die 1. Mannschaft in einer schwierigen Phase übernahm. Martin Fink schaffte es, wieder Ruhe in den Verein zu bringen und konzentriertes Arbeiten zu fokussieren. Die gute Trainingsgestaltung zeigt sich an der Harmonie in der Truppe, an der Beteiligung und letztlich auch in der sportlichen Entwicklung. Nach vielen Spielerabgängen im vergangenen Sommer war klar, dass es sich um eine Übergangssaison handelt. Zurzeit belegt die 1. Mannschaft den 10. Platz der Kreisliga B und zeigt immer mehr, wozu sie sportlich und kameradschaftlich imstande ist. Sowohl Spieler als auch Trainer wachsen immer mehr zusammen. Der FV Eschweiler ist froh deswegen bereits vor 2 Wochen den Vertrag mit Martin Fink verlängert zu haben. Wir danken ihm bis hierhin bereits für seine sehr gute Arbeit, auch als Trainer unserer D-Jugend sowie der Kooperationsmannschaft der Eduard-Mörike-Grundschule in Eschweiler-Ost und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg.

Am kommenden Samstag, den 04.01.2014, beginnt die Vorrunde der diesjährigen Hallenfußball Stadtmeisterschaft der Sparkasse in Eschweiler. Unsere 1. Mannschaft tritt in Gruppe C gegen die Preußen aus Hastenrath und die Fortunen aus Weisweiler an. Die ZuschauerInnen können sich auf packende Spiele in der Sporthalle der BBS Eschweiler freuen. Den Spielplan und die Ergebnisse finden Sie hier auf fv-eschweiler.de!

AKTUELL

... lade Modul ...